Insemination - Informationen

Unter dem Begriff Selbstinsemination versteht man zunächst einmal das Einbringen von männlichem Sperma in die Vagina der Frau und zwar ohne Geschlechtsverkehr

Die Insemination / Selbstinsemination kann einfach und bequem selbst zu Hause vorgenommen werden.

Wir unterscheiden zwei grundlegende Arten der Selbstinsemination:

  • Das Einbringen des Spermas mittels einer Spritze
  • Das Einbrinden des Spermas mittels einer Inseminationskappe

Die weitere Erläuterung der Methoden zur Insemination entnehmens Sie bitte den nachfolgende Kapiteln.

Zurück
Erstellt am: 17.07.2008 11:09:26 Admin
Zuletzt geändert am: 17.07.2008 14:05:34
User Bewertung: / 214
Bewerten
Lade... Lade...